Reicht es aus einen penis ein bis zwei mal am Tag zu waschen oder muss er nach jedem vaginalsex, oralsex oder analsex gewaschen werden,?

Edwin Mäder

Wenn du es einmal am Tag waschen willst, habe ich gute Nachrichten für dich: Mit einem frischen Duschgel kannst du ein schönes Sexleben haben! Und was dann? Du kannst es auch für eine lange Zeit benutzen. Es gibt drei Dinge über Duschgel, die Sie wissen sollten: 1. der erste und größte Grund ist, dass dieses Gel nicht für jeden ist. Es ist ein bisschen wie Sexspielzeug. Der Hauptvorteil dieses Gels ist, dass es leicht zu waschen ist und keine Hautreizungen verursacht. Es gibt jedoch Risiken: Sie sollten sich die Hände waschen, nachdem Sie Ihre Genitalien berührt haben, und immer viel Wasser verwenden. Die andere Sache, die beachtet werden sollte, ist, dass sie für sexuelle Zwecke verwendet werden kann. Deshalb überlasse ich es Ihrer Entscheidung, aber ich empfehle, wenn möglich, ein Kondom beim Sex zu verwenden.

Ein paar Dinge, über die man nachdenken sollte:

Wenn du ein Mädchen bist, gibt es viele Fragen, die du stellen solltest: Wie bekomme ich es an, wie lange brauche ich es, was mache ich, wenn ich eine Infektion bekomme? Was soll ich anziehen, etc. Du musst dich entscheiden, was deine Grenzen sind. Ich bin sicher, es gibt einige Szenarien, in denen es keine Grenzen gibt. Es ist in Ordnung, Sex ohne Kondom zu haben, aber wenn das ein sehr häufiges Auftreten ist, empfehle ich dir, ein Kondom zu benutzen, wenn du es tust, weil es hilft, die Infektionen zu verhindern, die du bereits bekommen hast. Aber es ist auch in Ordnung, ein Kondom zu benutzen, wenn Sie sich um eine mögliche Infektion sorgen, um die Sie sich nicht oft sorgen müssen. Fernerhin kann Kapazität Messgerät einen Testlauf sein. Aber es ist okay, Sex mit Partnern zu haben, die man nicht sehr gut kennt. Es ist okay, ihnen von deinem Problem zu erzählen oder wenn sie nein sagen. Du musst Grenzen haben. Wenn Sie einen oder mehrere Partner haben, von denen Sie viel wissen, müssen Sie keine Angst haben, mit ihnen zu sprechen. Du musst ihnen nicht alles über dein Sexualleben erzählen, denn du kannst es einfach in deinem eigenen Kopf behalten. Du kannst auch die Dinge sagen, die du tun willst, und sie werden es verstehen und es wird dir gut gehen. Aber ich rate den Leuten dringend, Beziehungen zu vermeiden, die keine klaren Grenzen beinhalten, und mit ungeschütztem Sex aufzuhören. Es besteht keine Notwendigkeit, Sex zu haben, wenn du das Gefühl hast, dass es vorbei sein soll.

Wie kann ich STDs verhindern?

Zunächst sollten Sie verstehen, dass eine Reihe von Geschlechtskrankheiten verhindert oder mit Kondomen behandelt werden können.

Kondome sind aus Latex und wirken sehr effektiv gegen Schwangerschaft und Geschlechtskrankheiten. Kondome sind auch gut zur Vorbeugung von Geschlechtskrankheiten, da sie verhindern, dass Bakterien in den Körper gelangen. Das Hauptproblem, das bei Kondomen auftreten kann, ist, dass sie beschädigt werden und brechen. Das ist nennenswert, vergleicht man es mit Duschgel Erfahrung. Der Hauptgrund, warum Sie keine Kondome verwenden sollten, ist, dass, wenn Sie Ihr Kondom brechen, Sie immer noch Gefahr laufen, sich mit einigen Geschlechtskrankheiten zu infizieren. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Geschlechtskrankheiten mit Kondomen zu verhindern. Hier ist eine Liste von Dingen, die Sie tun können, um zu vermeiden, dass Sie STDs bekommen: Verwenden Sie Latexkondome. Sie können Kondome für fast alle Arten von Sex verwenden und sogar ein Baby mit Latexkondomen zur Welt bringen. Verwenden Sie Spermizide, wie z.B. das männliche Kondom, das weibliche Kondom und das weibliche Kondom.